Herzlich Willkommen auf unserer neuen Internetseite!

Mit dieser Internetpräsenz wollen wir Ihnen die Arbeit der ehrenamtlich tätigen Kameraden und Kameradinnen der Freiwilligen Feuerwehr Braunsbedra näher bringen. Hier finden Sie viele interessante Neuigkeiten, Fakten, Berichte und Hintergrundinformationen über unsere Feuerwehrarbeit.


Übergabe der Badefreikarten am 01.Mai an unsere Jugendfeuerwehr

Am 01.05.2018 war es zur Freude unserer Jugendfeuerwehr wieder soweit – die Übergabe der Badefreikarten für den Hasse-See stand auf dem Programm. Bereits seit 2009 erhalten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Braunsbedra mit Eröffnung der Badesaison am Hassesee am 01. Mai von der Campingplatz und Strandbad GmbH Freikarten für die anstehende Badesaison – nunmehr schon zum 10. Mal. (mehr …)

Rechenschaftsbericht der Jugendfeuerwehr Braunsbedra für das Jahr 2017

Zum Jahresabschluss 31.12.2017  hatte die Jugendfeuerwehr Braunsbedra  23 Mitglieder, davon 4 Mädchen und 19 Jungen. Im Vergleich zum Vorjahr haben wir ein Jugendfeuerwehrmitglied weniger, hier war das fehlende Interesse an der Feuerwehr der Austrittsgrund. (mehr …)

Halbjahresrückblick der Jugendfeuerwehr Braunsbedra

Die Sommerferien sind vorbei und damit startet für die Jugendfeuerwehr Braunsbedra die zweite Hälfte des Ausbildungsjahres. In den ersten sechs Monaten des Jahres haben wir bereits  12 Ausbildungsdienste zu unterschiedlichen Themen und auch eine ganze Menge an Freizeitaktivitäten unternommen. (mehr …)

Großeinsatz in Krumpa für die Stadtfeuerwehr Braunsbedra

Die Ortswehren aus Braunsbedra, Krumpa, Großkayna, Roßbach, Leiha und Frankleben wurden am Dienstagmorgen gegen sieben Uhr zu einem Brand in das Gewerbegebiet von Krumpa gerufen. Auf dem Gelände einer Recyclingfirma stand eine Lagerhalle mit PVC-Abfällen in Vollbrand. (mehr …)

Großeinsatz in Lagerhalle – Dunkle Rauchwolken ziehen über Krumpa

Krumpa - Dunkle Rauchwolken sind am Dienstagmorgen über Krumpa aufgestiegen. Schuld daran war ein Brand in der Lagerhalle einer Recyclingfirma im Gewerbegebiet. Laut Leitstelle des Saalekreises stand dort ein etwa 20 Meter breiter, 50 Meter langer und vier Meter hoher Berg mit PVC-Abfällen in Flammen. Bis zum Vormittag konnten die alarmierten Feuerwehren der Stadt Braunsbedra den Brand unter Kontrolle bringen. (mehr …)

Rauchmelderpflicht in Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt führte am 21. Dezember 2009 die Rauchmelderpflicht ein. Die Rauchmelderpflicht Sachsen-Anhalt bezieht sich auch auf Neubauten und Bestandsbauten. Rauchmelderpflicht Sachsen-Anhalt gilt für diese Wohnungen: alle Neubauten seit dem 21. Dezember 2009 alle Bestandswohnungen – diese müssen bis spätestens 31.12. 2015 mit Rauchmeldern nachgerüstet werden. Wie viele Rauchmelder sind pro Wohnung nötig? Die Anzahl der Rauchmelder ist in der Bauordnung des Landes Sachsen-Anhalt geregelt. Jedes Schlafzimmer, jedes Kinderzimmer und jeder Flur, der als Rettungsweg aus Aufenthaltsräumen dient, muss jeweils mit einem Rauchmelder ausgestattet werden. Eine Wohnung mit einem Flur, von dem 3 Kinderzimmer und ein Schlafzimmer abgehen benötigt also mindestens 5 Rauchmelder. Wer muss die Rauchmelder anbringen und warten? Die Verantwortlichkeit für den Einbau und die Sicherstellung des Betriebes der Rauchmelder ist ist in der Verordnung zur [...]